Pflegekurse

Zur Unterstützung der Pflegepersonen und zur Verbesserung der Qualität der häuslichen Pflege bietet die Diakonie– und Sozialstation Ludwigsburg regelmäßig Kurse für pflegende Angehörige an.  In diesen Kursen, deren Kosten die Krankenkassen übernehmen, vermitteln ausgebildete Fachkräfte den Laienpflegern hilfreiche Kenntnisse und Fertigkeiten, die die Pflege und Betreuung zu Hause  erheblich erleichtern und verbessern können. Die Pflegekurse können auch im häuslichen Bereich des Pflegebedürftigen durch eine Pflegefachkraft durchgeführt werden. Für die individuellen Schulungen im häuslichen Bereich muss ein Antrag bei der Krankenkasse gestellt werden.

Abgesehen von der fachlichen Weiterbildung stellen Pflegekurse für die Pflegenden auch wegen der Möglichkeit des Austauschs mit anderen Betroffenen eine wertvolle Unterstützung dar.

In der Regel findet der Kurs an 6 Abenden statt. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.

Der nächste Kurs findet im September 2018 statt. Eine Vormerkung zur Teilnahme ist ab sofort möglich.

Informationen über die Kurse für pflegende Angehörige gibt es bei der Geschäftsstelle der Diakonie– und Sozialstation Ludwigsburg, Tel. 07141 9542850