Fit für die Pflege zu Hause

Ute Leitlein-Harter gibt Hilfen für die Pflege zu Hause

Rund zwei Drittel der pflegebedürftigen Menschen werden zu Hause in den eigenen vier Wänden von Angehörigen gepflegt. Die Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg möchte solchen pflegenden Angehörigen mit einem Grundlagenkurs wichtige Hilfen vermitteln. In Kooperation mit der AOK Ludwigsburg-Rems-Murr findet von 12 September bis 24. Oktober 2018 an sechs Abenden ein Kursangebot statt, jeweils mittwochs von 16.30 bis 19 Uhr, im Seminarraum der Pflegestation Stadtmitte, Karlstr. 24/1 in Ludwigsburg.

Die Krankenschwester und Pflegeberaterin Ute Leitlein-Harter vermittelt an praktischen Beispielen, was bei der Pflege älterer Menschen zu beachten ist, wie Pflegeverrichtungen rückenschonend ausgeführt werden und welche Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Anmeldungen für den gebührenfreien Kurs nimmt die Geschäftsstelle der Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg, Tel. 07141/9542850 ab sofort entgegen.

Juni 2018/sch