Sozialpädagogische Fachkraft

Die Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg gGmbH organisiert und betreibt im Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt ambulante Erziehungshilfen in Form von Sozialpädagogischer Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaft im gesamten Landkreis Ludwigsburg.

Für diesen Arbeitsbereich suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt

Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d)

(Sozialarbeiter/innen, Sozialpädagogen/innen, Heilpädagogen/innen)

Der Anstellungsumfang beträgt je nach Wunsch zwischen 60 und 100 Prozent.

Wir beraten, betreuen und begleiten sozialraumorientiert Kinder, Jugendliche und Familien im Rahmen von Einzelfallhilfen. Für unsere drei Teams wünschen wir uns in diesem abwechslungsreichen und herausfordernden Arbeitsfeld engagierte KollegInnen zur Verstärkung.

Wenn Sie Ihre Fachkompetenz, Persönlichkeit und Begabungen in unser Team und in die Arbeit mit den Familien einbringen können und wollen, sind Sie bei uns richtig.

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Heilpädagogik (B.A./Dipl./M.A.) 
  • hohe Lernbereitschaft und Teamfähigkeit sowie die nötige psychische Belastbarkeit für diesen Arbeitsbereich
  • Bereitschaft und fachliche Kenntnisse zur Übernahme von Kinderschutzaufträgen
  • eine beraterische Zusatzausbildung (systemisch o.ä.) ist von Vorteil 
  • die Fähigkeit, selbstständig und flexibel zu arbeiten Ÿ
  • PKW-Führerschein sowie einen eigenen PKW zur Anerkennung als Dienstfahrzeug
  • ggfs. Erfahrungen in Eingliederungshilfe oder Erlebnispädagogik

 

Wir bieten:

  • umfassende Einarbeitung und Fachberatung durch die Teamleitung
  • eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten
  • regelmäßige Teambesprechungen und Fallgruppenarbeit, Supervision und Fortbildung 
  • aufgeschlossene und erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD, SuE 12) mit Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und betrieblicher Altersvorsorge
  • regelmäßige Angebote zur Gesundheitsförderung, kostenlose Getränke, Pedelec-Leasing, Unterstützung bei der Wohnungs- und KiTa-Platz-Suche in Ludwigsburg

Die Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg gGmbH ist Trägerin des Prädikats „Familienbewusstes Unternehmen“. Die Anstellung ist zunächst bis 31.12.2024 befristet. Um eine unbefristete Anstellung sind wir bemüht.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 10.11.2022.

Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg gGmbH, z.H. Frau Haller, Karlstr. 24, 71638 Ludwigsburg. Oder per Mail an: spfh(a)evk-lb.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Haller unter Tel. 07141/9542832.