Neue Teamleitung in Eglosheim eingesetzt

Veröffentlicht am 05.10.2009
in Redaktioneller Eintrag

Veröffentlicht am 05.10.2009

Neue Teamleitung in Eglosheim eingesetzt


Brigitte Vochazer ist seit 1.Oktober Teamleiterin der Pflegestation Eglosheim. Sie folgt Birgit Bohnenberger nach, die nach einem Arbeitsunfall vor über 15 Monaten nicht mehr in den Pflegedienst zurückkehren kann. Stellvertretender Teamleiter ist Hannes Berghold.
Brigitte Vochazer gehört dem Team Eglosheim seit knapp 8 Jahren an. Zuvor war sie als Krankenschwester im Marienhospital Stuttgart und an der Universitätsklinik Ulm tätig, wo sie ihre Ausbildung absolvierte. Nach ihrer Pflegeausbildung führte ihr Berufsweg in eine eher ungewöhnliche Richtung. An der Universität Stuttgart schrieb sie sich im Studienfach Geologie/Paläontologie ein, das sie als Diplomgeologin abschloss.

Im Team Eglosheim sind 13 Pflegefachkräfte tätig. Regelmäßig werden von der Station in der Fischbrunnenstraße rund 75 Patienten versorgt.
Hannes Berghold ist seit vier Jahren in Eglosheim tätig. Zuvor war er Wohngruppenleiter in einer stationären Einrichtung in Stuttgart. Der 32-jährige Altenpfleger wohnt in Sachsenheim.
Anlässlich der Adventfeier des Evangelischen Krankenpflegevereins Eglosheim im Evangelischen Gemeindehaus beglückwünschte

<center><img src="/fileadmin/user_upload/Pressearchiv/5704_1.jpg" align="center" alt border="0"></center>
Pfarrer Hermann Emmerling (Bild rechts) als Vorsitzender des Krankenpflegevereins das neue Führungsduo für die kommenden Aufgaben.
Dazu wird im Jahr 2010 erneut ein Umzug gehören. Die Eglosheimer Kirchengemeinde benötigt das derzeitige Dienstzimmer für die eigene Gemeindearbeit.
Eventuell wird das Pflegeteam im gleichen Gebäude einen anderen Raum anmieten.





<< Zurück zur Übersicht