Pflegedienst setzt auf Elektromobilität

Veröffentlicht am 04.06.2014
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Pflegedienst setzt auf Elektromobilität

Ein kurzer Handgriff reicht aus,
um das mitgeführte Stromkabel
an den Tankstutzen anzustecken.
Die roten Elektro-Smart
bieten auf den vielen kurzen
Strecken im Stadtbereich gute
Voraussetzungen für einen Einsatz
im ambulanten Pflegedienst.
Bei einer Reichweite von
rund 120 Kilometern muss dreimal
wöchentlich über Nacht die
Batterie aufgeladen werden.
Den Einstieg in die Elektromobilität
fördern die Stadtwerke
Ludwigsburg-Kornwestheim,
deren Logo die Seitentüren
ziert.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht