Einmal Neuseeland durchquert

Fit mit 10.000 Schritten am Tag war das Motto eines virtuellen Gehwettbewerbs. 20 Teilnehmende aus den Teams der Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg beteiligten sich daran.

 Mittels Schrittzähler wurde das tägliche Ergebnis ermittelt und auf einer Internetseite eingetragen. Hintergrund der Aktion, an der bundesweit zahlreiche Firmen teilnahmen ist die Motivation zur Bewegung. Der Schrittzähler zählte jeden Schritt, egal ob bei der Arbeit oder in der Freizeit. Sämtliche weiteren sportlichen Aktivitäten konnte man zusätzlich anrechnen lassen. Beispielsweise entsprechen 30 Minuten Fahrradfahren 3.900 Schritten oder 30 Minuten Schwimmen gar 6.000 Schritten.

Das Ziel des Gehwettbewerbs war es, auf einer virtuellen Landkarte die Nordinsel Neuseelands zu durchqueren. Mit dem täglichen Sollwert von 10.000 Schritten wäre dies exakt innerhalb des 60tägigen Aktionszeitraums gelungen.

 Der Durchschnittswert wurde knapp verpasst. Die Mitarbeitenden der Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg schafften einen täglichen Schrittdurchschnitt von 9.504 Schritte. Fleißigste Schrittesammler waren Regina Haug (Sozialpädagogische Familienhilfe) mit 17.980 Schritten, Anja Feuerstein (Pflegeteam Oßweil) 13.849 Schritte und Monika Woppmann (Pflegeteam Eglosheim) mit 13.847 Schritten.

November 2018